Aktuelle Informationen zum Coronavirus (CoVid19 SARS 2)

 

Liebe Patientinnen und Patienten,


das Coronavirus und die zu seiner Bekämpfung eingeleiteten Maßnahmen stellen uns alle vor ungeahnte Herausforderungen und ziehen eine ebenso große Unsicherheit nach sich. Wir werden in dieser für uns alle schwierigen Zeit versuchen, unseren Praxisbetrieb weiterhin so normal wie möglich aufrecht zu erhalten und für Sie da zu sein.


Sollten Sie Krankheitssymptome wie Fieber, Husten, starke Halsschmerzen, Atembeschwerden, Kopf- und Gliederschmerzen bemerken, dürfen Sie unsere Praxis nicht betreten. Wenden Sie sich in diesem Falle bitte telefonisch an Ihren Hausarzt.
Bei augenärztlichen Notfällen rufen Sie uns bitte unter 0221 – 550 551 5 an.


Wir dürfen Sie bitten einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) beim Betreten der Praxis sachgemäß anzulegen und diesen auch während der Behandlungen nicht abzulegen.

Der Mund-Nasen-Schutz sollte anliegend über Mund und Nase getragen und während der gesamten Aufenthaltsdauer in den Praxisräumen nicht zurechtgezupft werden und auch nicht um den Hals oder unter der Nase getragen werden.


Wann immer möglich, sollten ihre Begleitpersonen nicht in den Praxisräumen oder direkt vor der Praxistür warten.


Wir sind sicher, dass mit der erforderlichen Prävention es uns gemeinsam gelingen wird, schnell wieder etwas mehr Normalität einkehren zu lassen.


Hygiene, Sauberkeit und Sicherheit stehen bei uns an erster Stelle!
Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!


Ihre Augenärzte Dres. Schaible